Category Archives: RPG

Spieleindrücke: Dungeon World

By | 18. Januar 2018

Der erste One-Shot des Jahres stand an, auf den ich diesmal unheimlich gespannt war: Dungeon World. Gespielt wurde wie üblich über Google Hangouts, mit den üblichen Verdächtigen Sal und Tim, und einem mir neuen Gesicht, der Papierheldin. Unser Spielleiter war Tomasz alias @BPunktONI, den ihr regelmäßig im CoC-Podcast von jaegers.net als Spieler erleben könnt. Apropos… Read More »

RPG-Blog-O-Quest #28: Jahresrückblick 2017

By | 15. Januar 2018

Nach einigen Monaten Pause bin ich jetzt endlich wieder mal dabei, für meinen Jahresrückblick auf 2017. Große Überraschungen wird es bei mir nicht geben. 🙂 Die Fragen kommen in diesem Monat von Greifenklaue. 1. Meine erste Spielrunde 2018 wird ein Dungeon World One-Shot am 17.01., geleitet durch BPunktOni, mit dem ich bereits das Vergnügen hatte,… Read More »

Durchgelesen: Blades in the Dark

By | 11. Januar 2018

Es erwähnt und davon geschwärmt habe ich schon länger, aber jetzt habe ich endlich die Lektüre des vollständigen Regelwerks abschließen können: Blades in the Dark von John Harper, ein Rollenspiel inspiriert als System durch Powered by the Apocalypse Spiele. Das Setting hat viele Inspirationen, die mich voll ansprechen, wie z.B. Peaky Blinders im TV, Die… Read More »

RPG: Warum Numenera mein Lieblings-Rollenspiel ist

By | 23. November 2017

Vor Monaten habe ich mal einen Kommentar beim Würfelhelden gepostet, dass Numenera mein absolutes Lieblings-System ist. Auf seine Frage warum, sagte ich zu, dass mal länger auszuführen. Kurz darauf hat sich bei mir eine Schreib-Blockade eingeschlichen, und dementsprechend wenig war hier in meinem Blog los. Das möchte ich aber wieder ändern, und warum nicht mit… Read More »

RPG-Blog-O-Quest #24: Charaktere

By | 18. September 2017

Seit einigen Monaten stammen die Fragen der RPG-Blog-O-Quest nicht mehr ausschließlich von den Begründern der Aktion Greifenklaue und Würfelheld. Themenfindung und die Fragestellung des Monats kommen jetzt von wechselnden Bloggern. In diesem Monat kommen die Fragen von Timberwere. Da ich in meiner Zeit als Rollenspielerin nur sehr selten gespielt habe, im Vergleich zum Leiten, liegen mir die Fragen jetzt… Read More »

RPG: Dies und das, September-Ausgabe

By | 16. September 2017

Ich bin jetzt seit einer Woche aus meinem Urlaub am IJsselmeer in den Niederlanden zurück, und habe fast den Eindruck, dass ich total raus bin beim Bloggen. Hier aber diverse Gedankenfetzen zu meine aktuellen Rollenspielinteressen. Numenera 2 Numenera 2 kommt. Ich weiß immer noch nicht ganz genau, was ich davon halten soll, lasse mich aber… Read More »

#RPGaDay 2017: Fragen 22 bis 31

By | 1. September 2017
This entry is part 4 of 4 in the series #RPGaDay 2017

Mit einem Tag Verspätung kommt der letzte Batzen Antworten zur August-Aktion #RPGaDay 2017. Noch einmal schönen Dank an Michael Jaegers fürs Übersetzen der Fragen.   Frage 22: Welche Rollenspielsysteme fallen Dir am leichtesten zu spielen? Mittlerweile mag ich es am liebsten sehr narrativ, mit leichten Regeln. Deswegen funktioniert z.B. das Cypher System für mich so… Read More »

Spielbericht: Numenera One-Shot “Die Schwarzknochen-Braut”

By | 23. August 2017

Da ich in diesem Jahr schon an vielen coolen One-Shots teilnehmen durfte, wollte ich mich mal revanchieren, indem ich auch mal angeboten habe. Als System kam für mich erst mal nur mein Wohlfühl-RPG in Frage: Numenera. Gespielt haben wir das Abenteuer ‘The Skein of the Blackbone Bride‘ von Shanna Germain, das GenCon-Abenteuer von 2016. Monte… Read More »

#RPGaDay 2017 – Fragen 15 bis 21

By | 22. August 2017
This entry is part 3 of 4 in the series #RPGaDay 2017

Je länger die Aktion läuft, desto kürzer werden meine Antworten. Nichtsdestotrotz, auf geht’s. Wie immer habe ich die übersetzten Fragen von Michael Jaegers verwendet. Frage 15: Für welches Rollenspiel machst Du am liebsten Anpassungen (z.B. Hausregeln)? Für gar keins. Ich spiele Systeme fast ausschließlich wie sie veröffentlicht wurden, vielleicht mit absolut minimalen Änderungen, wenn überhaupt.… Read More »

Spieleindrücke: Call of Cthulhu – Jäger und Gejagte

By | 20. August 2017

Ich hinke mit meinen Spielberichten aktuell etwas hinterher, möchte aber trotzdem noch von meinen ersten Erfahrungen in Call of Cthulhu berichten. Mein allererster One-Shot in diesem Jahr war ja Trail of Cthulhu, geleitet von @nurdertim. In gleicher Besetzung wie damals, also mit meinen üblichen Verdächtigen @w6vsw12, Tim und mir als Spielern, und mit Michael von… Read More »