Category Archives: Spielberichte

Spieleindrücke: Jäger – Die Vergeltung

By | 1. Juli 2017

Dieser Beitrag ist mal längst überfällig, denn ich spiele seit kurzem in einer waschechten Kampagne mit, und zwar in einem System der klassischen World of Darkness: Jäger – Die Vergeltung. Deutsch gab es das damals bei Feder&Schwert, und jetzt kann man immer noch ein paar PDFs über DrivethruRPG beziehen. Wobei die Auswahl der vorhandenen Bücher… Read More »

Spieleindrücke: Beyond the Wall

By | 8. Juni 2017

Letzten Donnerstag war es mal wieder so weit. Es gab einen gepflegten One-Shot über Google Hangout. Diesmal wurde ein waschechtes OSR-System getestet: Beyond the Wall, auf Deutsch erschienen bei System Matters. Das Old School Revival OSR steht für Old School Revival, Renaissance oder auch Rollenspiel. Spielen wie anno dazumal, als die Dungeons noch riesig und… Read More »

Numenera Spielbericht: Das Dorf der Kannibalen

By | 28. Mai 2017

Es war mal wieder an die Zeit, unsere Numenera Kampagne fortzusetzen. Beim letztenmal  gab es ja eine intensive Shopping-Session. Diesmal habe ich die Gelegenheit genutzt, noch ein weiteres Abenteuer in Seshar einzubauen. Die Vortexlinge brachen auf, um zu ihrem Tempel-Gefährt, dem Narthex, zurückzukehren. Dort angekommen, fanden sie zwei nervöse Kultisten vor, Douglas und Nile, die… Read More »

Spieleindrücke: Star Wars – Am Rande des Imperiums Einsteigerbox

By | 19. Mai 2017

Letzten Samstag konnte ich wieder mal ein mir neues Rollenspiel testen, und zwar das erste Star Wars Rollenspiel von Fantasy Flight Games: Am Rande des Imperiums. FFG hat im Moment die Lizenz für Star Wars Spiele, und hat mittlerweile vier Systeme mit unterschiedlichen Schwerpunkten veröffentlicht, die untereinander kompatibel sind. Der Schwerpunkt von ARdI ist nicht… Read More »

Spieleindrücke: 7te See

By | 6. Mai 2017

Dank Twitter kenne ich mittlerweile einige deutsche Rollenspieler, was ich ziemlich klasse finde. Da draußen gibt es sehr nette Leute, und es gibt mir Möglichkeiten, in neue, frische Systeme hineinzuschnuppern. Nach Trail of Cthulhu konnte ich nun ein weiteres System in einem One-Shot antesten, und zwar 7te See. Die erste Version dieses Rollenspiels habe ich… Read More »

Spieleindrücke: Trail of Cthulhu

By | 8. April 2017

Mein großes RPG-Ziel für 2017 ist es, mehr RPG-Systeme auszuprobieren, und mehr Kontakte zur deutschen RPG-Community zu knüpfen. Aus diesem Grund war ich sehr erfreut, als ich bei Twitter mitbekam, dass @nurdertim einen Trail of Cthulhu Oneshot online leiten wollte. Spieler wurden gefunden, ein Termin via Doodle arrangiert, und am Donnerstag war es dann soweit. Das… Read More »

Numenera Spielbericht: Shopping in Nebalich

By | 4. April 2017

Die besten Pläne eines GMs können sich nur allzu häufig in Luft auflösen. Am Samstag verbrachte ich den Morgen damit, meine Numenera Session für nachmittags vorzubereiten. Und das wirklich im Detail. Als Basis dient eins der Abenteuer aus Weird Discoveries, einem Band mit 10 ‘Instant Adventures’, die man quasi ohne Vorbereitung direkt spielen kann, wenn… Read More »

Numenera Spielbericht: Vortex Teil 2

By | 7. März 2017

  Seit Sommer letzten Jahres leite ich eine Numenera-Kampagne. Ursprünglich als One-Shot gedacht, hatten wir nach dem Einstiegsabenteuer so viel Spaß an der Sache, dass wir weitergemacht haben. Ich selber habe mir eine entsprechend bizarre Hintergrundgeschichte überlegt (vielleicht ein wenig zu bizarr, fürchte meine Spieler schnallen das nicht so ganz), um dem ganzen einen Rahmen… Read More »